Steuerausgleich in Österreich
Entwicklung und eine Zwischenbilanz

In einer Pressemitteilung vom 26. Juli 2022 zog das Finanzamt eine Zwischenbilanz zur #Arbeitnehmerveranlagung – der wohl den meisten Menschen unter den Begriffen #Steuerausgleich oder #Lohnsteuerausgleich bekannt ist.

Wenn man sich die statistischen Zahlen ansieht und die ausbezahlten Lohnsteuerguthaben in Relation mit den eingereichten Anträgen, sprich Steuerausgleichen, setzt, kann man eine Tendenz erkennen, dass die Steuerrückerstattungen bzw. Guthaben jährlich ansteigen.

Dies stellt eine deutliche Steigerung zu Jahren davor dar, wo man im Durchschnitt von einer Steuergutschrift von rund € 360 ausgehen konnte auf Basis von öffentlich zugänglichen statistischen Daten.

Nach Meinung der Steuerexperten/innen von RelaxTax ist diese Entwicklung auf drei WesentlicheGründe zurückzuführen:

  • Mehr Arbeitnehmer/innen haben in diesen Jahren über das Thema Steuerausgleich gehört, sich damit befasst und oftmals erstmalig Anträge gemacht für mehrere Steuerjahre. Ohne Antrag, sprich Einreichung des Steuerausgleichs, kommt man in den meisten Fällen gar nicht in den Genuss einer Lohnsteuergutschrift

  • Durch die Pandemie kam es zu schwankenden Löhnen und Gehältern bedingt durch Kurarbeit oder Jobwechsel mit z.B. Bezug von Arbeitslosengeld für eine gewisse Zeit. Dies beeinflusst wesentlich die jährliche (Neu-) Berechnung der Steuer auf Basis des Jahreseinkommens im Rahmen des Steuerausgleichs

  • Seit dem Jahr 2019 wurden immer mehr Steuerfrei- und Steuerabsetzbeträge eingeführt. Beispielsweise während der Pandemie Freibeträge im Rahmen von Home-Office und damit verbundenen Aufwendungen oder der FamilienbonusPlus als Absetzbetrag für Familien mit Kindern.

Es kann aber natürlich auf Basis der individuellen beruflichen, privaten oder familiären Situation, die sich von einem auf das andere Jahr ändern kann, noch viele andere Gründe geben, die zu einer Steuergutschrift führen können.

Das Ziel ist klar, aber der Weg dorthin ist aber sehr oft für viele Menschen mit Hürden verbunden.

RelaxTax, mit dem einzigartigen App Service, möchte Arbeitnehmer/innen auf dem Weg ein Stück begleiten damit sie sicher, zuverlässig, unkompliziert und rasch an's Ziel zu kommen – nämlich auch von einem möglichen Lohnsteuerguthaben profitieren zu können.

Tausende User vertrauen seit dem Start unseres Services im Jahr 2021 bereits auf RelaxTax – werde also auch Du einer davon!

Steuerausgleich Lohnsteuerausgleich Arbeitnehmerveranlagung Österreich

Rechtliches

  • Schnellster Steuerausgleich mittels elektronischer Übermittlung an das Finanzamt
  • Produktpreise können sich ohne Benachrichtigung jederzeit ändern
  • Die finale Berechnung und Beurteilung über Steuerguthaben oder -nachforderungen erfolgt ausschließlich durch das zuständige Finanzamt und wird mittels rechtsgültigen Einkommensteuerbescheid festgestellt

Kontakt

© 2022 relax-tax.at OG - Alle Rechte Vorbehalten