Lohnsteuergutschrift von 410€ und 437€ für 2020 & 2021 für Richard
Die Real-Life-Example Series von RelaxTax

Wir wollen euch nicht mit komplizierten Steuergesetzen, Richtlinien verwirren. Stattdessen wollen wir euch regelmäßig reale Beispiele unserer Kunden näher bringen und zeigen, warum es zu einer Lohnsteuergutschrift kam.

Richard arbeitet als Verkäufer in einer großen österreichischen Handelskette. Die Filiale ist in einer sehr ländlichen Gegend und die öffentlichen Verkehrsverbindungen sind nicht so, dass sie täglich zu den unterschiedlichen Diensten zur Arbeit fahren kann. Daher muss er täglich mit dem Auto pendeln, obwohl eine Wegstrecke nur 5 Kilometer sind. Zudem hat er auf eigene Kosten einen zweiteiligen Online-Lehrgang über „Kundenzufriedenheit im stationären Einzelhandel steigern“ belegt – das erste Modul in 2020, das € 350,00 gekostet hat, und das 2. Modul in 2021, ebenfalls für € 350,00.

Er hat schon mal gehört, dass man so berufliche Fortbildung von der Steuer absetzen kann, aber nicht gewusst wie man das denn macht. Richard hat sich die RelaxTax App heruntergeladen und mit Hilfe seines virtuellen Steuerbuddies ganz entspannt am Sofa mal über seine berufliche/steuerliche Situation gesprochen. Dabei hat ihn der Steuerbuddy Karl Heinz gezielt nach beruflichen Fortbildungen gefragt, weil er ja selber auch eine gemacht hat. Außerdem hat Karl Heinz Richard auch nach der Entfernung von Arbeit und Wohnsitz gefragt und wie oft er denn pendelt und ob er immer auch mit den Öffis fahren könnte. Richard hat also seinen Steuerausgleich für das Jahr 2020 und 2021 mit RelaxTax gemacht und 2 Wochen später bekam er vom Finanzamt die Steuerbescheide und in Summe € 847,00 überwiesen.

Wie kommt's?

Naja ganz einfach. Richard wusste ja, dass sie die Fortbildungskosten absetzen kann, wusste aber nicht wie und wo und in der RelaxTax App hat er das einfach dem Steuerbuddy gesagt. Außerdem ergab sich, dass er, obwohl er nur 5 Kilometer von der Arbeit weg wohnt, Anspruch auf die Pendlerpauschale und PendlerEuro hat, weil er einfach aufgrund der Arbeitszeiten nicht immer mit den Öffis zur Arbeit fahren kann. Er dachte immer: Ist ja nicht so weit, das bekomm ich sicher nicht. Irrtum, und mithilfe von RelaxTax hat er auch das noch bekommen.

Fazit

Hätte er den Steuerausgleich vielleicht irgendwie selber gemacht, hätte er wahrscheinlich nur die Fortbildungskosten von der Steuer abgesetzt, wäre aber wohl nicht dahintergekommen, dass er zusätzlich auch noch Anspruch auf die Pendlerpauschale hat – somit ist das Steuerguthaben umso höher ausgefallen!

Namen von der Redaktion geändert

SteuerguthabenSteuerausgleichGutschriftLohnsteuerausgleichRelaxTax

Rechtliches

  • Schnellster Steuerausgleich mittels elektronischer Übermittlung an das Finanzamt
  • Produktpreise können sich ohne Benachrichtigung jederzeit ändern
  • Die finale Berechnung und Beurteilung über Steuerguthaben oder -nachforderungen erfolgt ausschließlich durch das zuständige Finanzamt und wird mittels rechtsgültigen Einkommensteuerbescheid festgestellt

Kontakt

© 2022 relax-tax.at OG - Alle Rechte Vorbehalten